Zum Inhalt springen

vlitter: Dates ersteigern statt Singlebörsen

Vlitter: Singles ersteigern Dates

Schon seit geraumer Zeit scheinen Single- und Dating-Plattformen ziemlich im Trend zu liegen. Dennoch scheinen mir hier neue Konzepte ziemlich selten zu sein: Im Prinzip sind die mir bekannten Dienste alle ähnlich einem Netzwerk wie Xing aufgebaut: Profil anlegen, Foto hochladen, Kontakt aufnehmen (gegen Bezahlung). Nur dass es eben nicht ums Geschäft sondern den Partner für das Leben (oder zumindest für die nächste Nacht) geht. Ok, der Vergleich hinkt vielleicht etwas, aber ihr wisst was ich meine.

Kürzlich habe ich nun Vlitter entdeckt. Die Seite ist noch recht neu und befindet sich noch in einer echten Testphase. Dennoch ist die Seite schon jetzt sehr einfach zu bedienen und kommt an einigen Stellen recht modern mit AJAX daher. Das eigentlich spannende ist aber die Idee dahinter: Kein langes Nachrichten schreiben und so, sondern es geht direkt zur Sache – zum Date.

Wer sich registriert hat kann sich als Date versteigern. Nicht gegen Bares sondern an das interessanteste Gebot. Die Auktion läuft ein paar Wochen, kann jedoch vorab durch ausreichend Angebote beendet werden. Jeder eingeloggte Benutzer kann ein Gebot abgeben und etwas zu dem Date schreiben. (Das ist der Teil, der in Zukunft Geld kosten wird. In der Testphase ist das aber noch kostenlos.) Zum Auktionsende entscheidet der „Anbieter“, welches der Angebote den Zuschlag erhält.

An sich finde ich das eine nette Idee und ich bin gespannt ob sich dieses Konzept weiter verbreiten kann. Zur Zeit finden sich noch kaum Auktionen auf der Plattform und so ist z.B. eine Suchfunktion noch nicht notwendig. Aber ich gebe der Idee gute Chancen, dass sich das bald ändert.

PS: Vielleicht sollte ich meinem Glück auch mal etwas auf die Sprünge helfen und ein Date einstellen. Mal schauen. 🙂

Ein Kommentar

  1. Peter

    Tach Jan, wollte mich aud diesem Wege bei dir für diesen Tip bedanken! Finde die Idee von vlitter echt toll. Klar sind noch nicht viel User drauf, aber ich glaube das wird sich bald ändern. Ich hab mich auf jeden Fall schon mal angemeldet. Gehöre somit wohl zu den Pionieren bei vlitter 😉
    P.S.: Mach weiter so, denn dein Blog wird immer interressanter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.