Zum Inhalt springen

Vom Umgang mit Kundenreklamationen

Der richtige Umgang mit den Reklamationen von Kunden ist manchmal gar nicht so einfach. Gerade bei [Name deines TK-Anbieters, ist doch eh überall das gleiche] tut man sich damit sehr schwer. Ich habe mal mit [Name eines spezifischen TK-Anbieters] ein Jahr lang um eine Gutschrift über 200 Euro gerungen.

Das es auch einfacher und vor allem besser geht zeigt ein Beispiel von Meyer-Bünne, einem Landgasthof und Cateringanbieter. Hier wird ausführlich zu der Beschwerde Stellung genommen und der Kunde weiß dies wertzuschätzen. Also liebe TK-Anbieter – das ist doch gar nicht so schwer. Nehmt euch daran mal ein Beispiel.

via: abseits.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.