Zum Inhalt springen

Weblog „Jans Technikblog“ ist Geschichte

Und noch eine Trauermeldung: Auch mein Weblog „Jans Technikblog“ ist ab sofort zu Grabe getragen. Ja genau, also exakt jenes Weblog, das du gerade liest. Aus vorbei.

Zumindest in der alten Form. In den letzten Monaten habe ich immer weniger über technische Dinge gebloggt. Stattdessen rückten immer mehr persönliche Dinge in den Vordergrund. Und so soll das auch bleiben.

Um dieser Veränderung Rechnung zu tragen, habe ich das Weblog folgerichtig in „Jans Weblog“ umbenannt. Unter diesem Titel bin ich hier ab heute zu lesen.

Beim Umbau der Templates habe ich in dem Zug gleich mal eine Menge Werbung und anderen alten Ballast rausgeworfen. Nun gibt es nur noch einen Banner ganz rechts außen, der Rest ist (abgesehen von den Affiliate-Links) werbefrei.

Ich hoffe, ihr bleibt mir weiterhin als Leser erhalten.

5 Kommentare

  1. Hmm, schade!

    Hatte die Technikposts meist sehr gemocht…

    Mal sehen, ob das mit dem „ich kenne den Kommentator“ wenigstens gleich klappt…

  2. Hubert: Die werden ja nicht ausbleiben, sondern genau so weiter kommen. Nur der Name wurde der „Mischung“ mit anderen Themen nicht mehr gerecht…

  3. Als ich die Überschrift im Feed-Reader las, bekam ich zunächst einen Schreck und dachte, dass hier im Blog „die Lichter ausgehen“. Dem ist ja wohl glücklicherweise nicht so. Und so freue ich mich weiterhin auf gelegentliche Technik-Artikel und darauf, in den übrigen Artikeln den Menschen hinter dem Blog ein wenig besser kennenzulernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.