Zum Inhalt springen

Wie stelle ich Videos ins Internet?

Millionen von Internetnutzern sehen sich täglich mehr oder weniger belanglose Videos im Internet an. Aber nur ein kleiner Bruchteil stellt selbst Filme online. Und dabei ist das doch eigentlich ganz einfach: Make Internet TV erklärt (auf Englisch) welches Equipment man benötigt, wie man den Film aufnimmt und schneidet, rechtliche Fragen werden besprochen, der Upload und schließlich das Promoten erklärt. Oh Mann, und ich bin schon froh wenn ich endlich mal richtige Bilder hinbekomme…

Besonders nett fand ich die Idee, einen Besenstiel als Tonangel zu verwenden. Allerdings bekommt man professionelle Tonangel bei eBay schon für unter 30 Euro. Ob sich das also lohnt?

via: Ehrensenf

3 Kommentare

  1. Hallo Jan, gibt es eine Möglichkeit/Freeware Videos als Flash zu konvertieren. Möchte das nutzen um, wie es auch die Großen machen, plattformunabhängig Videos zu präsentieren.
    Danke und Grüße aus Jena

    Thomas

  2. willi

    ich habe ein video gehdrreht und frage mich wie ich das auf youtoube kriege? HILFE!!!!

  3. @Thomas: Schau dir mal den YouTube, dort auf „Konto erstellen“ und legst dir einen Account an. Dann kannst du dich einloggen und das Video ins Internet stellen. Viele Videokameras bringen heute auch bereits eine Software mit, die das für dich übernimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.