Skip to content

„Zu dick hier klicken“ – Spammer mal wieder

Wann lernen Spammer endlich, dass es eine dumme Idee ist, einen Link auf ein Google Suchergebniss zu bespammen?

Probieren Sie es am besten umgehend. Sie werden begeistert sein. In nur
einem Monat koennen Sie schon auf dem besten Weg zu Ihrer Wunschfigur sein.

http://google.de/search?q=%22www+zu-dick-hier-klicken

Schon der erste Kandidat, der die Mail ins Netz steht, rank sofort über der Seite des Spammers… Und ich jetzt wahrscheinlich auch.

Aber scheinbar gibt es ja immer noch Menschen, die bei Spammern Ware bestellen und glauben, Sie bekommen was für ihr Geld. Falls nicht einfach nur Kreditkartendaten abgeschöpft werden dürfte man höchstens wirkungsloses Zeug bekommen. Bei einem Hütchenspieler würde ja auch keiner Schlankheitspillen kaufen, oder?!

2 Comments

  1. Wie recht du hast, was mich auf jedenfall auch „nervt“ bzw eher wundert das die Spammer nichtmal bisschen Geld in richtige Texte investieren und kein mischmasch aus russisch deutsch & english in ihren Mails versenden…unglaubwürdiger gehts doch nicht? Das Spam immer noch finanziell lohnenswert ist…für mich kaum vorstellbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.