Skip to content

Unboxing war gestern – Boxing-Video ist heute!

Boxing-VideoSind Unboxing-Videos eigentlich noch angesagt? Ich weiß es nicht. Aber was mich heute sehr positiv überrascht hat, war ein Boxing-Video, dessen Link ich von einem Onlineshop per E-Mail bekommen habe. Dort hatte ich zuvor eine Bestellung aufgegeben und ziemlich parallel zu der Versandbestätigungsmail von FedEx kam eben diese besondere Versandbestätigung vom Versender.

Zuerst dachte ich noch, dass es sich bei dem Video um eine generelle „Danke, dass du bei uns gekauft hast“-Nachricht handelt. Doch dann sah ich meinen Lieferschein. „Ok, dass ist cool gemacht und da schick reingerendert.“ dachte ich als nächstes. Denn das wäre ja simpel: Einmal ein Video aufnehmen und dann nur noch den Empfänger nachträglich reinrendern.

Aber nein, weit gefehlt! Ich durfte ein der Tat wirklich zuschauen, wie mein Paket gepackt wurde. Nach und nach sah ich meine Artikel in die Box wandern und wie diese am Schluss zugeklebt wurde. Was für eine nette Idee und ein toller Kundenservice, der mir zeigt, dass mein Paket wirklich gepackt wurde. So hätte ich auch erkennen können, wenn etwas gefehlt hätte. Sehr cool!

PS: Das die Bestellung bei PenguinMagic erfolgte, zeige ich euch das Video selbst leider nicht. Schließlich bleibt es mein Geheimnis, was für tolle Gimmicks ich mir dort geordert habe. 🙂

Sdcreenshot: PengiunMagic.com

2 Comments

  1. Oha, bei PenguinMagic bekommt man ja Augenkrebs. Ich seh da auch überhaupt nicht was da verkauft wird. 😀

    Ein netter Marketing-Gag mit dem Boxing-Videos. Das steigert doch die Vorfreude. Und du möchtest wirklich nicht verraten was Du da bestellt hast?

    • Die Seite verkauft Zaubertricks und -zubehör. Entsprechend will ich auch nicht verraten, was ich da Geiles bestellt habe. Sonst kann ich euch ja danach nicht mehr so leicht beeindrucken…

      Ja, die Seite ist optisch eher 90er. Aber was sie sonst machen ist ziemlich geil. Unter anderem gibt es einmal die Woche einen Live-Lecture von bekannten Illusionisten. Die längste die ich bislang erlebt habe waren fünf Stunden. Aber nicht nur fünf Stunden lernen sondern auch fünf Stunden Spaß und feinste Unterhaltung. Da hat man einfach gemerkt, dass der Referent einfach ven Vollblut-Entertainer ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.