Jans Weblog

Persönliche Gedanken und Geschichten von Jan Theofel

« Mal wieder ein Video | Main | Blog-Tipp: Stummfilm-Blog »

RSS und Atom - Vom Blogger zum Autor

rss-und-atom.jpg

Der Versuch technische Dinge - gerade im Bereich des Internets - auf totem Holz festzuhalten scheitert leider oft kläglich. Denn oft ist das Buch schon wieder überholt bevor die Druckerschwärze getrocknet ist. Anders sieht das zum Glück bei Referenzwerken aus, in denen man Dinge nachschlagen kann. So wie die Reihe kurz & gut von O'Reilly.

Dort ist jetzt der Band über RSS und Atom erschienen. Autor ist niemand anderes als der Schockwellenreiter. Sprich zum Glück ein Autor, der was vom Thema versteht und nicht einer, der nur mal wieder ein Buch rausbringen musste. Daher ist das Buch sicherlich ganz hilfreich - vor allem weil ich da mal mit ein paar Sachen rumspielen und meinen Feed für das Küchenleben ein wenig aufbohren will. Daher steht das Buch schon zur Sicherheit auf meinem Wunschzettel - nur falls das mit der Verlosung nicht klappen sollte.

Apropos Wunschzettel - am Freitag ist mal wieder der 6. April... Nur falls jemand noch was an Ideen braucht. :-)

Tags: feed rss atom

Geschrieben von Jan Theofel am 4.04.2007 um 23:10 Uhr (Permalink)
Abgelegt unter Bücher

TrackBacks für »RSS und Atom - Vom Blogger zum Autor«

TrackBack URL: http://www.theofel.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/4359

0 Kommentare zu »RSS und Atom - Vom Blogger zum Autor«

Schreib bitte Deine Meinung:

Kommentare werden moderiert und erscheinen daher ggf. zeitverzögert. Bitte nur themenbezogene Kommentare abgeben die sich auf diesen Eintrag beziehen.

ACHTUNG: Es gilt meine Anti-SPAM-Policy! Werbende Kommentare und SEO-Linkspam werden nicht freigeschaltet. Statt dessen sende ich eine Beschwerde an den Profiteur der Werbung.
Bei persönlichen Meinungen bitte keine Links zu kommerziellen Projekten sonder zu eurer privaten Seite.

Jans Technik-Blog © 2004 - 2013 by Jan Theofel - Medien- und Werbedaten - Impressum - Datenschutz